Unser Ziel...

1

Wir reflektieren mit den Schülern (i.d.R. ohne Lehrkraft) den eigenen Suchtmittelkonsum von Alkohol, Nikotin sowie illegalen Drogen. Aufklärung und offener Austausch stehen dabei im Vordergrund.

Weiterhin liegt der Fokus auf der Erarbeitung von werte- und praxisorientierten Schutzfaktoren gegen Sucht und riskanten Suchtmittelkonsum (Risikokompetenz).

Um einen lebensnahen Einblick in die Thematik zu ermöglichen,
stellen sich häufig ehemalige Therapiegäste als Interviewpartner zur Verfügung.

Je nach Wunsch kann auch das Thema Mediensucht in diese Veranstaltung integriert werden.

Dauer: ca. 90 - 180 Minuten